Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen und viel Spass beim "Surfen" auf unserer Seite.

Aktuell

Sonntag, 05. Februar 2017

Referat des Historikers Dr. Franz Wirth

 

Reinacher Weg- und Flurkreuze

 

In verschiedenen Teilen des Reinacher Banns erheben sich insgesamt sieben Weg- und Flurkreuze. Hoch über dem Rebberg springen zwei dieser  Kulturdenkmäler ins Auge: ein grösseres und ein kleineres. Auf kommenden Sonntag, 5. Februar 2017, 15.00 Uhr laden wir Sie herzlich in den Museumssaal des Heimatmuseums Reinach ein zu einem Vortrag des Historikers Dr. Franz Wirth über die Reinacher Flurkreuze. Das mit Dias illustrierte Referat geht auf mancherlei Fragen ein: Welche Funktion kommt dem Kreuzigungsbild in der Geschichte des Christentums zu? Welches ist die Bedeutung der sieben noch existierenden Reinacher Flurkreuze? Im Zentrum des Vortrags stehen die beiden eingangs erwähnten Rebbergkreuze. Weshalb wurden zu Beginn der 1930er Jahre kurz nacheinander zwei Kreuze an dieser exponierten Stelle errichtet? Auch der besondere Zusammenhang des kleineren Kreuzes mit den früheren Bewohnern unseres Heimatmuseumsgebäudes sowie die abenteuerliche Legende, die sich um die Entstehung des grösseren Kreuzes rankt, kommen zur Sprache. Vor und nach dem Vortrag heissen wir Sie gerne zur Besichtigung der beeindruckenden Sammlungen des Heimatmuseums willkommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Heimatmuseum, Kirchgasse 9, Reinach am Sonntag, 5. Februar 2017 um 15.00 Uhr.